Dacheindeckung

In erster Linie dient die Dacheindeckung natürlich zum Schutz vor allen Witterungseinflüssen. Doch auch das Erscheinungsbild eines Gebäudes wird durch die Wahl der verwendeten Techniken und Materialien entscheidend geprägt. Ihre Dachdeckerei Matzke berät Sie umfassend über die vielfältigen Möglichkeiten und stimmt das Angebot passend auf Ihre Bedürfnisse ab.

Mit der fachgerechten Dacheindeckung schützen Sie Ihr Objekt langlebig vor Witterungseinflüssen. Zudem eröffnen sich durch unterschiedlichste Techniken und Materialen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Alle Fotoquellen: Dachdeckerei Matzke, Pollenfeld im Landkreis Eichstätt.

Referenzprojekt 10



Referenzprojekt 9



Referenzprojekt 8



Referenzprojekt 7



Referenzprojekt 6



Referenzprojekt 5

Dacheindeckung mit der Ziegelmarke „Walther Stylist Anthrazit“.



Referenzprojekt 4

Einlatten und Eindecken eines Toscana-Daches.



Referenzprojekt 3

Hier entstand eine kleine Hobbywerkstatt. Der Aufbau auf den Ringanker ist ein Zangendachstuhl, welcher im Dachbodenbereich isoliert wurde. Für die Eindeckung kamen „Eternit Heidelberger“-Ziegel als einfache und effiziente Lösung zum Einsatz.